Produkte & Geschichten

Violetter Senf

Violetter Senf aus dem Hause Fam. Denoix aus Brive-la-Gaillarde im Perigord (seit 1839). Die Familie hat ein historisches Rezept aus dem Mittelalter wieder aufleben lassen. Er war der Lieblingssenf von Papst Clemens VI. Seitdem auch liebevoll Senf der Päpste genannt, weil diese Senfflecken nicht auf den violetten Roben der Päpste auffielen. Es ist ein sehr feiner, milder Senf, der mit Traubenmost hergestellt wird und der mehr an eine delikate Sauce erinnert. In Périgord wird er in den Restaurants sehr oft als Dip zu Steaks serviert.

Unser Tip: Zur würzigen Weißwurst ein Knaller!


Weine von Emil Bauer & Söhne

Im Familienbetrieb der Bauers in Landau-Nußdorf wird in der fünften Generation Wein angebaut. Vor knapp drei Jahren übernahmen Alexander und Martin Bauer das Weingut.

Das Hauptaugenmerk legt das Weingut Emil Bauer & Söhne auf sehr schonend ausgebaute Rieslinge und weiße Burgunder-Sorten, sowie die Rotweinsorten Spätburgunder, Cabernet Sauvignon und Merlot, die in Granit-, Stahl-, Holz- oder Barriquefässern ausgebaut werden.


Cocosblütenzucker

Cocosblütenzucker wird aus dem Nektar der Blüten einer Cocospalme gewonnen, daher kommt der Name. Der Nektar wird gekocht und solange eingedickt bis Zuckerkristalle entstehen, diese werden anschließend gemahlen. Der Zucker wird nicht raffiniert, er ist naturbelassen. Dieses Verfahren ist sehr aufwendig, aber es lohnt sich: zum einen haben die Kleinbauern ein regelmäßiges Einkommen, da mehrfach im Jahr geerntet werden kann und zum anderen ist es nachhaltig, es werden keine Bäume gefällt.

 


Es gibt Öle für Salate, Öle zum Verfeinern, Öle für die Körperpflege. Und es gibt Öle von Pödör! Die Mischung aus jahrzehntelanger Erfahrung, besten Rohstoffen und Leidenschaft für ausgezeichnete Produkte macht die kaltgepressten Öle zum puren Genuss. Für kulinarische Streifzüge genauso wie für Ausflüge in die Naturkosmetik. Zum Kochen von herzhaften und süßen Gerichten zum Beispiel – oder für selbstgemachte Cremes.

 

Kurz gesagt: Sie können die kaltgepressten Öle überall einsetzen. Darum bietet Pödör eine breite Auswahl an 23 Ölen, die vor allem eines gemeinsam haben: die Qualität. Denn Produkte von Pödör sind weder raffiniert noch mit Zusatzstoffen versetzt und schonend zubereitet. Zahlreiche Öle sind aus biologischem Anbau! Außerdem sind sie zu 100 Prozent sortenrein, was das Geschmackserlebnis noch intensiver macht. Wir freuen uns diese köstlichen Öle im Programm zu haben!